Zur Höhe eines Anspruchs auf Hinterbliebenengeld

Verkehrsrecht, Hinterbliebenengeld

Hinterbliebenen von zu Tode gekommenen Personen kann ein Anspruch auf ein sogenanntes Hinterbliebenengeld zustehen. Das OLG Schleswig hat sich in einem Urteil vom 23.02.2021 mit der Höhe dieses Anspruchs auseinandergesetzt.

Ausübungskontrolle bei Unterhaltsabänderung

Rechtsanwalt Spoth Familienrecht, Unterhalt, Kündigung

Mit Beschluss vom 17.03.2021 (Aktenzeichen XII ZB 221/19) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass eine erneute, nachgeschaltete Ausübungskontrolle nach § 242 BGB in der Beschwerdeinstanz möglich ist, da nach § 238 I FamFG die Abänderung einer rechtskräftigen Unterhaltsverpflichtung wegen geänderter Tatsachen möglich ist.

Wie erstelle ich ein Nachlassverzeichnis

Erbrecht, Nachlassverzeichnis

Wer hat Anspruch auf ein Nachlassverzeichnis und wie muss ein solches Verzeichnis aussehen? Muss ein Nachlassverzeichnis eine bestimmte Form haben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der nachstehende Beitrag.

Erbrecht

ra spoth erbrecht

Das Erbrecht ist ein sehr vielseitiges Rechtsgebiet mit vielen Bezügen zu anderen Bereichen wie dem Familien-, Gesellschafts- und Steuerrecht. Eine frühzeitig abgestimmte Vorsorgeplanung verhindert Ärger nach dem Eintritt des Erbfalles.

Unterzeichnung einer Kündigung

Rechtsanwalt Spoth Familienrecht, Unterhalt, Kündigung

In einem Verfahren vor dem Bundesarbeitsgericht (Aktenzeichen: 6 AZR 519/07), das im Januar 2008 seinen Abschluss fand, stritten die Parteien über die Wirksamkeit einer Kündigung.

Allgemeines Zivilrecht

ra spoth zivilrecht

Das Zivilrecht umfasst eine ganze Reihe gesetzlich normierter Vertragstypen. Aber nicht jeder Vertrag lässt sich in eine dieser Kategorien einsortieren. Trotzdem gelten für all diese Verträge grundsätzlich die gleichen allgemeinen Regelungen.

Familienrecht

Familienrecht

Familienrechtliche Auseinanderset­zungen sind oft mit einer hohen emotionalen Belastung verbunden. Gerade aus diesem Grunde sollte frühzeitig eine anwaltliche Beratung in Anspruch genommen werden.

Baurecht

ra spoth baurecht

Das Baurecht lässt sich in das sog. private und das öffentliche Baurecht unterteilen. Dabei geht es im öffentlichen Baurecht vor allem um Fragen zur Baugenehmigung. Nahezu alles andere fällt hingegen in den Bereich des privaten Baurechts.